Dünnschicht Kalkmörtelboden, Uster ZH
 

Dünnschicht Kalkmörtelboden, Uster

Jahr: 2021

Kosten: CHF 5'000

Umfang: 10m2

Kurzbeschrieb

Dünnschicht Kalkmörtelboden, mit hydraulischen Zuschlägen

Vorgeschichte

Der Hausteil einer Bauhaus Überbauung in Uster befindet sich im Eigentum eines Architekten. In der Galerie beim Eingangsbereicht wurden wir angefragt einen 1 cm dicken Kalkmörtelboden einzubringen.

 

Konzept und Arbeiten

Die farbliche Vorgabe des Bodens wurde von der Bauherrschaft vorgegeben. Nach diversen Mustern aufgrund der Farbigkeit und der dünnen Auftragsstärke wurde der Mörtelboden eingebracht.

Es wurden dabei hydraulischer Kalk, Romanzement, Kalkkaseinleim und ein Erdpigment verwendet. Die Oberfläche wurde mit einer Stuccokelle verdichtet und anschliessend mit Leinöl poliert und veredelt.

back1_89375.png