Loorenstrasse 75, Zürich Witikon

Trockenmauerbau aus Sandsteinen

Bauherrschaft: Privat

Jahr: 2020

Gartenarchitekt: Gartenbau Markus Stieger AG, Warth TG

Bauherrenvertretung: Peter Kern, Zürich

Gartenbau: Gartenbau Markus Stieger AG, Warth TG

Kosten: CHF 54’000

Kurzbeschrieb

Neubau von Trockensteinmauern aus Sandstein als Terrassierungen und Abgrenzungen

Vorgeschichte

Wir wurden von der Firma Stieger Gartenbau AG kontaktiert, die über 100 Laufmeter langen Trockenmauern in einem Privatgarten in Zürich Witikon zu bauen. Die Gartenarchitektur wurde von der Firma Stieger geplant.

 

Konzept und Arbeiten

Das Konzept des Mauerbildes war bei der Auftragserteilung noch nicht geklärt. Nach diversen Diskussionen hat man sich für ein Mauerbild entschieden, welche einer Landschaftsmauer gleichkommen soll. 

Um dieses Bild erreichen zu können, wurden Recyclingsteine ab unserem Steinlager, Bollensteine ab dem Kieswerk Embrach sowie der Bärlocher Sandstein verwendet.

Das verspielte Mauerbild konnte so weg von einer klassischen "Gartenmauer" hin zu einer Landschaftsmauer geführt werden.

back1_89375.png