Rosenstrasse 9, Winterthur
 

Rosenstrasse 9, Winterthur

Rekonstruktion und Instandsetzung

 

Bauherrschaft: Privat

Jahr: 2022

Kosten: ca. CHF 59'000

Architekt: Bellwald Architekten AG, Winterthur

Dach: Isler & Kägi, Bedachungen, Winterthur

Steinarbeiten: SommerStein GmbH, Aadorf

Malerarbeiten: Malerei Wülser & Partner GmbH

 

Umfang: 160 m2

Kurzbeschrieb

Nauaufbau Fassadenputz, Reparatur Streifenquaderputz,

Hintergiessen Streifenquaderputz, Rekonstruktion Worsmerputz,

Bindemittel Baustellenmischung: Luftkalk, hydraulischer Kalk

Vorgeschichte

Während den Arbeiten am Dach und einer Innenrenovation der obersten Wohnung, wurde festgestellt, dass die Fassade Hohlstellen, Risse und Abplatzungen aufweist. Daher wurde eine Ausschreibung eröffnet, um die Fassade wieder Instandzustellen. Den Zuschlag haben wir dann erhalten.

 

Konzept und Arbeiten

Die Fassade wurde einst mit einer hydrophoben Organosilikatfarbe gestrichen, was zu Schäden an allen Fassadenseiten führte.

Südfassade

Die Hinterhoffassade auf der Südseite des Gebäudes war mit einem Einschichtputz versehen, welcher schon einige Eingriffe und Flickstellen aufwies. Aufgrund der Risse und Hohlstellen wurde entschieden, einen Neuaufbau des Putzes anzustreben. Dieser wurde nach historischen Vorbild wieder als Einschichputz appliziert. Der Kalk wurde auf der Baustelle im Sandbett gelöscht und an die Fassade gebracht.

Ostfassade

Der Worsmerputz musste entfernt, der Grundputz konnte aber belassen werden. Aufgrund des dünnschichten Putzantrages und einigen wenigen Farbresten auf dem Putzgrund, setzte sich die Baustellenmischung aus hydraulischer Kalk unter Zugabe von 10% Kalkkaseinleim und diversen Sanden zusammen.

Beim Quaderputz wurde der hyrophobe Anstrich entfernt. Mürbe und stark hohlliegende Stellen wurde ausgebaut und ergänzt.

Nordfassade

Da diese Fassadenseite am wenigsten bewittert ist und ausser ein paar wenigen Hohlstellen kaum Schäden aufwies. Wurde der Wormserputz, sowie der Streifenquaderputz im Sockelgeschoss hintergossen und neu gestrichen.

back1_89375.png