Stützmauer Kirche Andelfingen

Instandsetzung Stützmauer ev.- ref. Kirche

Andelfingen ZH

 

Bauherrschaft: Ref. Kirchgem. Andelfingen

Jahr: 2018

Immobilienamt: Hugo Keller, Andelfingen

Gerüste: Krbes Gerüstbau GmbH, Adlikon

Kosten: CHF 100’000

Umfang: 360m2

Kurzbeschrieb

Ertüchtigung Tuffsteinmauerwerk, Wasser-

führung, Zustandsbericht

Bindemittel Baustellenmischungen: Hydraulkalk, Sumpfkalk

Vorgeschichte

Aufgrund von Pflanzenbewuchs und Putzabplatzungen wurden wir im Herbst 2017 von der Kirchgemeinde gerufen den Zustand der Stützmauer zu untersuchen und eine Offerte plus Bericht zu erstellen.

 

Konzept und Arbeiten

Die Zementfugen mussten von der Stützmauer entfernt werden, da sich die Feuchtigkeit hinter dieser ansammelte und es so zu Abplatzungen gekommen ist. Diese Putzfragmente fielen auf das darunterliegende Trottoir und gefährdeten so die Passanten. Die Fugen wurden dann mt einer Kalkmörtelmischung wieder verschlossen um die Wasserführung zu gewährleisten. Ebenso wurden die Abdeckplatten repariert und Fugen neu gefüllt.