Stützmauer evang. ref. Kirche Seen, Winterthur

Instandsetzung und Rekonstruktionen Stützmauer Kirche Seen

 

Bauherrschaft: Kirchgemeinde Winterthur Seen

Jahr: 2019

Kosten: CHF 70’000

Bauleitung: Albert Weber Architekturbüro, Winterthur

Kurzbeschrieb

Instandsetzung Natursteinmauerwerk, Stampfen Vorsatzschale Kalk-Stampfbeton, Versetzen Granitsockel

Bindemittel Baustellenmischungen: Kalk/Hydraulkalk

Vorgeschichte

Da Putzfragmentedurch Wassereintrag und Pflanzenbewuchs von der Mauer fielen, konnten wir eine Offerte für die denkmalgeschützte Mauer erstellen.

Konzept und Arbeiten

Zuerst musste das Sandsteinmauewerk, welches hinter der Vorsatzschale lag, saniert werden. Steine mussten ausgewechselt werden, um das Auflager für den Granitsockel zu bereinigen. Danach wurde die Kalkstampfwand der Mauer vorgesetzt und die Granitsockel wieder versetzt.